Startseite

Aktuelles

Zeiteinteilung Reitturnier 2019

Fahrturnier 2019: Hessische Meisterschaften beim Reit und Fahrverein Modautal

Der Reit- und Fahrverein Modautal trägt vom 20. bis 22. September die Hessischen Meisterschaften aus. Am Freitag geht es mit den Dressurprüfungen los, Samstags findet das Hindernisfahren statt und am Sonntag erwarten uns die spannenden Geländefahrten. Prüfungsbeginn ist am Freitag und Samstag um 8 Uhr, Sonntag um 10 Uhr. Neben den zahlreichen Gespannen und den vielen Prüfungen, können Sie sich aber natürlich auch auf gute Bewirtung, eine tolle Atmosphäre und viele nette, gesellige Menschen freuen.

Sascha Utz neuer Hessenmeister der Vierspännerpferde

Der für den Reit- und Fahrverein Modautal startende Sascha Utz wurde im Rahmen der deutschen Meisterschaten der Zweispänner Pferde und Ponys neuer Hessischer Meister der Vierspänner Pferde.

Georg von Stein bester deutscher Vierspännerfahrer beim CHIO in Aachen

Der für den Reit- und Fahrverein Modautal startende Herchenröder Georg von Stein erreichte beim CHIO in Aachen in der Gesamtwertung einen ausgezeichneten fünften Platz unter den Vierspännerfahrern. In der Dressur belegte er den achten, im Gelände den vierten und im abschließenden Kegelfahren den vierten Platz. Beim Nationenpreis der Vierspänner holte sich die deutsche Mannschaft mit Georg von Stein, Michael Brauchle und Mareike Harms die Silbermedaille. Der Sieg ging an das Team aus den Niederlanden, Platz drei an die Belgier.

Fahrturnier 2.-5. August 2018

Vom 2.-5- August 2018 finden die deutsche Meisterschaften der Zweispänner Pferde und Ponys sowie die hessischen Meisterschaften Vierspänner Pferde und Ponys beim Fahrturnier in Modautal / Herchenrode statt. Es ist für viel Spannung und fahrerische Höchstleistungen gesorgt - und an allen Tagen gibt es natürlich wieder die legendäre Bar & Disco in der Reithalle.

OSTERRITT ABGESAGT

Aufgrund der Wetter- und Bodenverhältnisse wurde der Osterritt am 2. April (Ostermontag) dieses Jahr abgesagt. Wir bedauern diese Lage und hoffen auf euer Verständnis und das wir nächstes Jahr wieder besseres Wetter haben werden.

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren