Startseite

Weblog von mdiehl

Nikolaus kommt mit Kutsche nach Herchenrode

Der Nikolaus wird mit seiner Kutsche am 06. Dezember 2017 beim Reit- und Fahrverein Modautal vorfahren. Ihr seid herzlich eingeladen, ihm einen fröhlichen Empfang zu bereiten. Seine Ankunft ist um 17:30 Uhr vor der Gaststätte von Stein geplant.
Eltern, die ein kleines Präsent zur Übergabe durch den Nikolaus vorbereitet haben, sollten nach Möglichkeit dieses bis 16:30 Uhr in der Gaststätte von Stein, die geöffnet hat, abgeben.
Der Vorstand wünscht Allen viel Spaß und eine schöne Adventszeit.

Georg von Stein Dritter im Weltcup in Stuttgart

Die internationale Indoor Serie des Vierspännersports geht in die 17.Saison. 2017/2018 werden sieben Turniere über die Finalteilnahme der Top 6 Fahrer im Februar 2018 in Bordeaux, FRA, entschieden. Für den FEI World Cup Driving haben sich die besten Vierspännerfahrer, ermittelt durch die FEI WC Qualifikationsturniere 2017, qualifiziert. Die German Masters in Stuttgart stellten den Auftakt des Weltcups der Vierspännerfahrer. Wie gewohnt war das Starterfeld dieses Wettbewerbs mehr als hochkarätig.

Reitturnier in Herchenrode

Der Reit- und Fahrverein Modautal veranstaltet am 3. Oktober 2017 sein diesjähriges Reitturnier mit Spring- und Dressurprüfungen.
Die Prüfungen beginnen um 8:00 Uhr. 252 Nennungen sind hierfür eingegangen.

Gold und Silber für die Vierspännerfahrer des RuF Modautal

Im Rahmen des CAN in Biblis fanden auf dem Jägerhof die hessischen Meisterschaften der Vierspänner Pferde und Ponys statt. In einer wahren Schlammschlacht, auf Grund des tagelangen Dauerregens, setzten sich am Ende der drei Teildisziplinen Georg von Stein und Sascha Utz durch.

Modautaler Gespannfahrer weiterhin erfolgreich

Bei der Deutschen Meisterschaft der Vierspännerfahrer in Riesenbeck erreichte der für den RUF Modautal startende Georg von Stein aus Herchenrode den zweiten Platz und somit die Silbermedaille. Auf dem neuen Fahrplatz in Riesenbeck zeigte er in der Dressur im internationalen Feld eine solide Leistung; in der nationalen Wertung lag er auf dem Silberrang.

Modautaler Fahrerinnen und Fahrer auf Erfolgskurs

Georg von Stein aus Herchenrode zeigte mit seinem Vierspänner im Mai bei der internationalen Royal Windsor Horse Show in England unter 22 Teilnehmern eine ausgezeichnete Leistung. So belegte er in der Dressur einen zwölften, in der Marathonprüfung einen vierten und beim Hindernisfahren ebenfalls einen vierten Platz. Durch diese Platzierungen wurde er in der Gesamtwertung Fünfter.

Wohin am Ostermontag?

Zum traditionellen Osterritt nach Herchenrode.

Fastnachtsritt am 25.2.2017

Am Samstag, den 25.02.2017
um 11:11 Uhr
findet unser diesjähriger Fastnachtsritt statt.
Treffpunkt: Reitplatz Herchenrode
Wir freuen uns auf alle Narren und Jecken und auf die besten Verkleidungen!
Für eine besser Planung und Kommunikation, bitten wir bei Teilnahme um eine kurze Nachricht an Zita Klinger oder Larissa Henkel

Georg von Stein – guter Start in den Weltcup Indoor Driving

Bei der ersten Weltcup-Station der Vierspänner in der Hans-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart erwischte Georg von Stein aus Herchenrode einen guten

Image-Video vom RUF Modautal / Fahrturnier

Jetzt online: Das Image-Video vom Fahrturnier des RUF Modautal (1.-3. Oktober 2016).

Hier der Link direkt zum Film:
https://www.youtube.com/watch?v=psTt0YLXBxI
...viel Spaß beim anschauen!!

Seiten

RSS - Weblog von mdiehl abonnieren